Dokumentation
Magic Partition Recovery

Auswahl des Laufwerks   

In diesem Abschnitt wird Ihnen eine Liste mit Laufwerken präsentiert, die sich in Ihrem System sowie in diversen angeschlossenen Geräten befinden.

Hier können Sie die zuvor gespeicherte Image-Datei öffnen, indem Sie die Schaltfläche „Laufwerk mounten“ betätigen. Nach dem Öffnen erscheint das neue Laufwerk im Verzeichnis der existierenden Datenträger unter dem Abschnitt „Gemountete Laufwerke“.
Mehr über die Arbeit mit Image-Dateien erfahren…

Sie können auch gelöschte Partitionen finden. Wählen Sie zu diesem Zweck das physikalische Laufwerk, das das gelöschte Volume enthält, und klicken Sie auf „Partitionen finden“. Die gefundenen Volumes werden im Gesamtverzeichnis unter „Gefundene Laufwerke“ hinzugefügt.
Mehr über die Suche nach gelöschten Partitionen erfahren…

Wenn die benötigte logische Partition gelöscht oder beschädigt wurde und nicht in der Laufwerksliste verfügbar ist, wählen Sie den physikalischen Datenträger, auf dem sich die Partition befunden hat. Bei der Analyse findet das Programm sämtliche logische Laufwerke, die sich bis dato darauf befunden haben, sofern sie noch nicht mit neuen Informationen überschrieben wurden.

Wählen Sie das Laufwerk, das die gelöschten Dateien enthält, und klicken Sie auf „Weiter“.