Dokumentation
Magic Uneraser

Programme Magic Uneraser Dokumentation  

Anfangsdatei wählen   

In manchen Fällen (nur während der Arbeit mit einem FAT-Dateisystem) ist das Programm nicht in der Lage, den Dateianfang (den ersten Sektor seines Inhalts) genau zu bestimmen. Aus diesem Grund schlägt es Ihnen mehrere Varianten vor. Andere Programme nehmen willkürlich die erste Variante als gültig an, was dazu führen kann, dass Sie beispielsweise anstelle der gesuchten Bilddatei eine völlig andere bekommen. Magic Uneraser bietet Ihnen alle möglichen Varianten der Wiederherstellung an, und Sie selbst bestimmen den Dateianfang.

Das Fenster mit der Wahl des Dateianfangs lässt sich auf zwei verschiedene Arten öffnen. Wenn die Option „Vorschau“ aktiviert wurde, dann erscheint bei der Auswahl einer solchen Datei im Menü im unteren Bereich der Vorschau-Symbolleiste eine Schaltfläche, mit der Sie den Dateianfang wählen können.

Im linken Fensterteil werden Ihnen einige Varianten für den ersten Sektor angeboten. Und die entsprechende Dateiansicht bekommen Sie dann im rechten Fensterteil.

Das Fenster öffnet sich auch, wenn Sie besagte Datei wiederherstellen. In diesem Fall können Sie die Datei anhand der Schaltfläche „Alle speichern“ in allen vorgeschlagenen Varianten speichern, wobei der Dateiname sich wie folgt gestaltet: Wenn die Datei zum Beispiel „Meine Datei.txt“ heißt, dann wird sie als „Meine Datei1.txt“, „Meine Datei2.txt“, „Meine Datei3.txt“ usw. gespeichert.

Wenn Sie die Option „In dieser Sitzung nicht zeigen“ wählen und auf „Alles speichern“ drücken, so wird das Dateianfangsauswahlfenster nicht mehr angezeigt und diese Option für alle Dateien angewandt wird.